Finanzierungskauf
Versandkostenfrei ab 66 Euro
Ware im Lager / Sofort Lieferbar
30 Tage Rückgaberecht

Trek

Trek

Der Name – in einer Kneipe entwickelt
Der Name Trek – Grundstein für die Erfolgsgeschichte der Marke - wurde im Winter 1975 in einer spärlich beleuchteten Bar eines Supper Clubs namens The Pine Knoll bei ein paar Bierchen geboren. Die Väter Dick Burke und Bevil Hogg. Es gab unterschiedliche Ansätze, letztlich entschieden die beiden sich für Trek. In diesem Wort steckt etwas Außergewöhnliches, etwas, das Langlebigkeit und Freiheit und Qualität und neue Horizonte verspricht.

Die Marke – in einer Scheune geboren
Trek war schon immer viel mehr als ein Name. Von Beginn an war es eine Ansammlung von Werten. Einige Monate nach dem Kneipenbesuch, im Frühjahr 1976, machten sich diese beiden Visionäre in einer Scheune im südlichen Wisconsin, auf halber Strecke zwischen Madison und Milwaukee, daran, handwerklich außergewöhnliche Fahrräder zu bauen. Hier, in der geografisch günstig gelegenen Stadt Waterloo, sollte sich ihr Traum verwirklichen. Als die Scheunentore 1976 öffneten, beschäftigte das Unternehmen ganze fünf Mitarbeiter. In seinem ersten Jahr produzierte Trek 904 Touren-Rahmen aus gemufften Stahlrohren, allesamt handgefertigt und handlackiert.

Handwerkliche Kompetenz und ein Hauch von Rebellion waren die Stützpfeiler des jungen amerikanischen Branchenneulings. Jede Biegung und jede Schweißnaht dienten einem Zweck, und jeder sorgfältig konstruierte Rahmen räumte mit der landläufigen Meinung auf, dass ein großartiger Rahmen aus Europa kommen musste. Trek hatte es sich zum Ziel gesetzt, Konventionen zu brechen.

Heute befindet sich der Firmensitz von Trek etwa eine Meile von der originalen Scheune entfernt in einem viel größeren Gebäude. Auch wenn Trek der Scheune schon vor vielen Jahren entwachsen ist, zeugt jedes unserer Bikes immer noch von dieser ursprünglichen Vision.

Unermüdlicher Fortschritt
In den vier Jahrzehnten nach der Gründung sind mehr Innovationen getätigt worden als in den vierhundert Jahren davor, und Fahrräder sind von dieser Explosion an technologischen Erneuerungen natürlich nicht ausgeschlossen gewesen. Durch kontinuierliches Ausreizen der Grenzen dessen, was mit einem Fahrrad möglich ist, ist es Trek gelungen, sich an der Spitze dieser Bewegung zu positionieren. Die Verpflichtung zur stetigen Innovation bei gleichzeitiger Würdigung unserer Gründungsprinzipien – nämlich Fahrräder zu bauen, die von den Menschen geliebt werden und hinter denen alle voller Stolz stehen können – hat Trek zu dem gemacht, was es heute ist. Den Visionären – damals wie heute – ist aber klar, dass es noch viel mehr zu tun gibt. Diese Welt braucht das Fahrrad heute mehr als je zuvor. Und Trek wird alles geben, um mithilfe dieser einfachen, eleganten Maschine eine bessere Welt zu schaffen. Komm mit uns.

 

Trek-Produktpalette
Fahrräder für jeden Einsatz und jeden Geldbeutel zeichnet die Trek-Produktpalette aus. Folgende Kategorien gibt es.

Cross Country-Mountainbikes
Vom modernsten Carbon-Racebike bis zu vielseitigen Modellen für jede Menge Spaß auf leichten Trails: Unser Crosscountry-Modelle bestechen durch Schnelligkeit, Leichtigkeit und Effizienz.

Trail-Mountainbikes
Trek Trail Bikes sind vielseitig, leicht und verfügen über reichlich Reserven. Sie klettern gut und sind abfahrtsstark, daher sind sie ideal für alles vom Enduro-Rennen bis zur knackigen Feierabendrunde.

E-Mountainbikes
Mit unseren E-MTB entdeckst du mehr vom Berg und schaffst mehr Runs als jemals zuvor. Dank des natürlichen Tretgefühls und des trailspezifischen Boosts meisterst du Anstiege mühelos und sparst dir bergauf den Shuttle.

Hardtail-Mountainbikes
Geländemaschinen in ihrer reinsten Form. Sie bieten ein unverfälschtes Trail-Erlebnis und sind schnell und effizient. Hardtails eignen sich ideal für Cross Country- und Trail-Abenteuer.

Trek Trail Bikes
Sie sind vielseitig, leicht und verfügen über reichlich Reserven. Sie klettern gut und sind abfahrtsstark, daher sind sie ideal für alles vom Enduro-Rennen bis zur knackigen Feierabendrunde.

Cross-Country
Vom modernsten Carbon-Racebike bis zu vielseitigen Modellen für jede Menge Spaß auf leichten Trails: Unser Crosscountry-Modelle bestechen durch Schnelligkeit, Leichtigkeit und Effizienz.

Enduro
Die Mischung aus technischen Downhills und fordernden Trails bringen Enduro-Fahrer immer wieder aufs Neue an ihre Grenzen. Mit Enduro-Bikes von Trek meistern sie diese Herausforderung aber mit Bravour. Alles, was wir über Renneffizienz, Fahrwerkstechnik und Stabilität wissen, haben wir in dieses atemberaubend schnelle und effiziente Paket gepackt.

Downhill-Mountainbikes
Unsere Downhill-Bikes sind fürs Grobe geschaffen, egal ob du dir eine Downhill-Strecke auf Weltcup-Niveau vornimmst oder den Bike-Park unsicher machst.

Fatbikes
Extrabreite Fatbike-Reifen ermöglichen Abenteuer in jedem Terrain. Die dicken Gummis sorgen für unglaubliche Traktion und Stabilität, wo auch immer du fährst.

 

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Trek Marlin 5 Radioactive Red (2022)
Trek Marlin 5 Radioactive Red (2022)
Das Marlin 5 ist ein vielseitiges Mountainbike, das alle Abenteuer – sowohl im Alltag als auch auf dem Trail – souverän meistert. Die Federgabel, der 2x8-Antrieb und die Befestigungsmöglichkeiten für Gepäckträger und Seitenständer machen...
ab 624,00 € *
Trek FX 2 Disc Fitnessbike Satin Lithium Grey (2022)
Trek FX 2 Disc Fitnessbike Satin Lithium Grey...
Das FX 2 Disc ist ein stylisches und vielseitiges Hybridbike mit Scheibenbremsen, die auch dann noch kraftvoll zupacken, wenn das Wetter mal nicht mitspielt. Herausfordernde Trainingseinheiten, die tägliche Fahrt zur Arbeit oder...
ab 611,80 € * 644,00 € *
Trek Fuel EX 8 XT Rage Red to Dnister Black Fade (2021)
Trek Fuel EX 8 XT Rage Red to Dnister Black...
Trek Fuel EX 8 XT Rage Red to Dnister Black Fade (2021) Dank einer größeren Übersetzungsbreite und einem effizienteren Fahrwerk meisterst du selbst technisch anspruchsvolle Uphills, um die du vorher einen Bogen gemacht hättest. Wenn du...
ab 3.229,15 € * 3.799,00 € *
Trek Top Fuel 7 Deore/XT Matte Olive Grey (2022)
Trek Top Fuel 7 Deore/XT Matte Olive Grey (2022)
Das Top Fuel 7 ist ein Full-Suspension-Mountainbike, das den Speed eines Cross Country-Bikes mit der Leistungsfähigkeit eines Trailbikes kombiniert. Es ist effizient im Uphill und schnell in Sprints, ohne jedoch in ruppigen Abschnitten...
ab 2.889,15 € * 3.399,00 € *
Trek E-MTB Hardtail Powerfly 7 (2022)
Trek E-MTB Hardtail Powerfly 7 (2022)
Das Powerfly 7 ist ein elektrisches Mountainbike mit qualitativ hochwertigen Trailkomponenten, einem hochleistungsfähigen E-MTB-System von Bosch und einem robusten Aluminiumrahmen mit unserem neuen Removable Integrated Battery-System zur...
ab 4.249,15 € *
Domane SL 5, Satin Trek Black 52
Domane SL 5, Satin Trek Black 52
Das Domane SL 5 ist vielseitig und schnell und überzeugt mit einem geschmeidigen Fahrverhalten. Der leichte Rahmen aus OCLV Carbon kommt mit sowohl vorderem als auch hinterem IsoSpeed, um Unebenheiten auf der Straße glattzubügeln und...
2.859,12 € * 3.249,00 € *
Trek Domane AL 2 Black/Carbon Smoke (2022)
Trek Domane AL 2 Black/Carbon Smoke (2022)
Das Domane AL 2 ist das perfekte Einstiegsmodell für komfortorientiertes Rennradfahren. Es ist stabil und leicht, lässt sich einfach mit Zubehörteilen erweitern und macht einfach Spaß – und ist damit die ideale Wahl für alle, die auf der...
794,00 € *
Trek Marlin 6 Radioactive Red/Trek Black (2021)
Trek Marlin 6 Radioactive Red/Trek Black (2021)
Trek Marlin 6 Radioactive Red/Trek Black (2021) Mit dem 2x-Antrieb verfügst du über alle Gänge, die du brauchst. Bremshebel mit einer kürzeren Griffweite erhöhen an kleineren Rahmengrößen (XS und S) den Bremskomfort für Fahrerinnen und...
ab 597,55 € * 629,00 € *
Trek Checkpoint SL 6 eTap Crimson/Carbon Red Smoke (2022)
Trek Checkpoint SL 6 eTap Crimson/Carbon Red...
Das Checkpoint SL 6 eTap ist ein Carbon-Gravelbike, das dich an Orte bringt, die für ein herkömmliches Rennrad unerreichbar sind. Der leichte Rahmen aus OCLV Carbon mit vibrationsdämpfendem IsoSpeed, der intelligente und geschmeidig...
ab 3.894,05 € * 4.099,00 € *
Trek Fully Fuel EX 7 Dark Prismatic (2022)
Trek Fully Fuel EX 7 Dark Prismatic (2022)
Auf schwierigen Abfahrten, wo die hochwertigen Fahrwerkskomponenten ihre Stärken ausspielen können, läuft das Fuel EX 7 zu Höchstform auf. Der leichte Aluminiumrahmen, die Tubeless Ready-Laufräder und der zuverlässige SRAM NX Eagle...
2.815,12 € * 3.199,00 € *
Trek Marlin 5 Lithium Grey (2022)
Trek Marlin 5 Lithium Grey (2022)
Das Marlin 5 ist ein vielseitiges Mountainbike, das alle Abenteuer – sowohl im Alltag als auch auf dem Trail – souverän meistert. Die Federgabel, der 2x8-Antrieb und die Befestigungsmöglichkeiten für Gepäckträger und Seitenständer machen...
ab 624,00 € *
Trek FX 1 Disc Satin Trek Black (2022)
Trek FX 1 Disc Satin Trek Black (2022)
Das FX 1 Disc ist ein leichtes Hybridbike mit Aluminiumrahmen, das nicht nur gut aussieht, sondern sich auch angenehm fährt. Es verfügt über viele Gänge und ist mit kraftvollen Scheibenbremsen bestückt, damit du jedes Terrain bei jedem...
564,30 € * 594,00 € *
1 von 2

Trek

Trek

Der Name – in einer Kneipe entwickelt
Der Name Trek – Grundstein für die Erfolgsgeschichte der Marke - wurde im Winter 1975 in einer spärlich beleuchteten Bar eines Supper Clubs namens The Pine Knoll bei ein paar Bierchen geboren. Die Väter Dick Burke und Bevil Hogg. Es gab unterschiedliche Ansätze, letztlich entschieden die beiden sich für Trek. In diesem Wort steckt etwas Außergewöhnliches, etwas, das Langlebigkeit und Freiheit und Qualität und neue Horizonte verspricht.

Die Marke – in einer Scheune geboren
Trek war schon immer viel mehr als ein Name. Von Beginn an war es eine Ansammlung von Werten. Einige Monate nach dem Kneipenbesuch, im Frühjahr 1976, machten sich diese beiden Visionäre in einer Scheune im südlichen Wisconsin, auf halber Strecke zwischen Madison und Milwaukee, daran, handwerklich außergewöhnliche Fahrräder zu bauen. Hier, in der geografisch günstig gelegenen Stadt Waterloo, sollte sich ihr Traum verwirklichen. Als die Scheunentore 1976 öffneten, beschäftigte das Unternehmen ganze fünf Mitarbeiter. In seinem ersten Jahr produzierte Trek 904 Touren-Rahmen aus gemufften Stahlrohren, allesamt handgefertigt und handlackiert.

Handwerkliche Kompetenz und ein Hauch von Rebellion waren die Stützpfeiler des jungen amerikanischen Branchenneulings. Jede Biegung und jede Schweißnaht dienten einem Zweck, und jeder sorgfältig konstruierte Rahmen räumte mit der landläufigen Meinung auf, dass ein großartiger Rahmen aus Europa kommen musste. Trek hatte es sich zum Ziel gesetzt, Konventionen zu brechen.

Heute befindet sich der Firmensitz von Trek etwa eine Meile von der originalen Scheune entfernt in einem viel größeren Gebäude. Auch wenn Trek der Scheune schon vor vielen Jahren entwachsen ist, zeugt jedes unserer Bikes immer noch von dieser ursprünglichen Vision.

Unermüdlicher Fortschritt
In den vier Jahrzehnten nach der Gründung sind mehr Innovationen getätigt worden als in den vierhundert Jahren davor, und Fahrräder sind von dieser Explosion an technologischen Erneuerungen natürlich nicht ausgeschlossen gewesen. Durch kontinuierliches Ausreizen der Grenzen dessen, was mit einem Fahrrad möglich ist, ist es Trek gelungen, sich an der Spitze dieser Bewegung zu positionieren. Die Verpflichtung zur stetigen Innovation bei gleichzeitiger Würdigung unserer Gründungsprinzipien – nämlich Fahrräder zu bauen, die von den Menschen geliebt werden und hinter denen alle voller Stolz stehen können – hat Trek zu dem gemacht, was es heute ist. Den Visionären – damals wie heute – ist aber klar, dass es noch viel mehr zu tun gibt. Diese Welt braucht das Fahrrad heute mehr als je zuvor. Und Trek wird alles geben, um mithilfe dieser einfachen, eleganten Maschine eine bessere Welt zu schaffen. Komm mit uns.

 

Trek-Produktpalette
Fahrräder für jeden Einsatz und jeden Geldbeutel zeichnet die Trek-Produktpalette aus. Folgende Kategorien gibt es.

Cross Country-Mountainbikes
Vom modernsten Carbon-Racebike bis zu vielseitigen Modellen für jede Menge Spaß auf leichten Trails: Unser Crosscountry-Modelle bestechen durch Schnelligkeit, Leichtigkeit und Effizienz.

Trail-Mountainbikes
Trek Trail Bikes sind vielseitig, leicht und verfügen über reichlich Reserven. Sie klettern gut und sind abfahrtsstark, daher sind sie ideal für alles vom Enduro-Rennen bis zur knackigen Feierabendrunde.

E-Mountainbikes
Mit unseren E-MTB entdeckst du mehr vom Berg und schaffst mehr Runs als jemals zuvor. Dank des natürlichen Tretgefühls und des trailspezifischen Boosts meisterst du Anstiege mühelos und sparst dir bergauf den Shuttle.

Hardtail-Mountainbikes
Geländemaschinen in ihrer reinsten Form. Sie bieten ein unverfälschtes Trail-Erlebnis und sind schnell und effizient. Hardtails eignen sich ideal für Cross Country- und Trail-Abenteuer.

Trek Trail Bikes
Sie sind vielseitig, leicht und verfügen über reichlich Reserven. Sie klettern gut und sind abfahrtsstark, daher sind sie ideal für alles vom Enduro-Rennen bis zur knackigen Feierabendrunde.

Cross-Country
Vom modernsten Carbon-Racebike bis zu vielseitigen Modellen für jede Menge Spaß auf leichten Trails: Unser Crosscountry-Modelle bestechen durch Schnelligkeit, Leichtigkeit und Effizienz.

Enduro
Die Mischung aus technischen Downhills und fordernden Trails bringen Enduro-Fahrer immer wieder aufs Neue an ihre Grenzen. Mit Enduro-Bikes von Trek meistern sie diese Herausforderung aber mit Bravour. Alles, was wir über Renneffizienz, Fahrwerkstechnik und Stabilität wissen, haben wir in dieses atemberaubend schnelle und effiziente Paket gepackt.

Downhill-Mountainbikes
Unsere Downhill-Bikes sind fürs Grobe geschaffen, egal ob du dir eine Downhill-Strecke auf Weltcup-Niveau vornimmst oder den Bike-Park unsicher machst.

Fatbikes
Extrabreite Fatbike-Reifen ermöglichen Abenteuer in jedem Terrain. Die dicken Gummis sorgen für unglaubliche Traktion und Stabilität, wo auch immer du fährst.

 

Zuletzt angesehen
Newsletter
Ich möchte zukünftig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von POTTBIKES per E-Mail informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.
  • Große Auswahl
  • Versandkostenfrei ab 66 Euro
  • kompetente Beratung
  • 30 Tage Rückgaberecht